Donnerstag, 7. Februar 2019

Rezept Poké-Bowl mit Lachs

Klingt interessant, kann ich mir auch mit Sushi-Reis vorstellen.

Zutaten für 2 Personen:
75 g Reis
Meersalz
150 g Lachs (frisch)
1 TL Sojasoße
1 TL Reisweinessig
15g Ingwer
1 Knoblauchzehe
1 Frühlingszwiebel
1 Karotte
1 kleine Avocado
½ Bund frischer Koriander
1 EL Sesamkörner

Zubereitung:
Reis garen. Lachs mit kaltem Wasser abspülen, würfeln und restliche Gräten entfernen.

Sojasoße und Essig verrühren. Ingwer und Knoblauch fein hacken und unter die Marinade ziehen. Gemüse putzen. Frühlingszwiebel in feine Ringe, Möhre in dünne Scheiben schneiden. Von der Avocado das Fruchtfleisch würfeln. Sesam in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten.

Reis auf Schalen verteilen. Fisch, Gemüse und Lachs nebeneinander darauf anrichten. Marinade und Sesam darauf verteilen. Sofort servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen